Wordpress_opt

Aktive Plugins in Blogs eines WordPress-Netzwerks ausgeben lassen

| 1 Kommentar

Auf der Suche nach einer Möglichkeit, sich aktivierte Plugins in einem WordPress-Netzwerk (WordPress Multisite) anzeigen zu lassen, bin ich über das Plugin Active Plugins von Kailey Lampert gestoßen. Es ist ein einfach gehaltenes Plugin, das nur für den Superadmin des Netzwerks verfügbar ist und einem die Möglichkeit bietet, sowohl alle Plugins anzeigen zu lassen, die mindestens in einem Blog aktiviert sind, als auch Plugins, die von keinem Blog genutzt werden.

Somit bekommt man  in einer ersten Übersicht schnell einen Überblick, welche Plugins wie häufig genutzt werden und kann auch schnell “Plugin-Leichen” ausmachen, die gelöscht werden können, da sie eh nicht benutzt werden. In einer zweiten Übersicht wird auch angezeigt, welches Plugin in welchem Blog aktiviert ist.

Übersicht der genutzten und nicht genutzten Plugins im WordPress-Netzwerk

Zur Nutzung des Plugins muss es im Plugin-Verzeichnis des Netzwerkadministrators netzwerkweit aktiviert werden. Danach findet man im Bereich “Einstellungen” des Netzwerkadministrators einen Menüpunkt “Active Plugins”, bei dem es dann die Übersicht der aktiven Plugins gibt. Zu beachten ist, dass andere netzwerkweit aktivierten Plugins in der Übersicht nicht berücksichtigt werden.

 

Programm-Versionen, auf die sich dieser Artikel bezieht:

WordPress: 3.3
Active Plugins: 1.5

Ein Kommentar

  1. Hallo Sören, ich arbeite seit einiger Zeit mit dem Active Plugins von Kailey Lampert, habe es eher zufällig entdeckt. Gute Idee – deine Anleitung. Danke!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.